Primäre Respiration und Fluider Körper

Modul A, Kurs 1

Die Primäre Respiration bildet das Fundament für verkörperte Ganzheit, Gesundheit und Mitgefühl im menschlichen Körper. In diesem Kurs lernen wir, mit der Primären Respiration (PR – auch bekannt als Long Tide) in craniosacralen Behandlungen zu erforschen. Die TeilnehmerInnen lernen den Fluiden Körper kennen, der die Summe aller unterschiedlichen Flüssigkeiten im Körper ist, zusätzlich zu neuesten Forschungen zum Thema Wasser. Die TeilnehmerInnen erlernen neue Handpositionen, um die PR im Fluiden Körper des Klienten in Beziehung zum cardiovasculären System zu erspüren. Es wird eine Fertigkeit namens Gefäßbaum zur Erforschung den Aa. radialis und tibialis ant. vermittelt. Darüber hinaus wird eine neue Palpationsfertigkeit namens Herzfulcrum gelehrt.

Die TeilnehmerInnen lernen einen Einstimmungszyklus kennen, der die grundlegende Wahrnehmungspraxis aller biodynamischen Sitzungen ist. Die Aufmerksamkeit geht hinaus in die Natur und zurück im Rhythmus der PR. Dies wird Einstimmungszyklus genannt und ist entscheidend für den Heilungsprozess des Klienten. Auf diese Art und Weise wird der gesamte Klient wieder vereint und erneuert.

  • Erlernen von neuen Handpositionen für die Arbeit mit dem Fluiden Körper
  • Betrachtung der vier Stadien embryologischer Morphologie in der biodynamischen Praxis
  • Erspüren der Beziehung vom Herz zur Stille
  • Überbrückungsfertigkeiten in die Biodynamische Cardiovasculäre Therapie

Hier können Sie die Kursbeschreibung 2019, das PDF-Anmeldeformular 2019 sowie die AGBs in Deutsch herunter laden.

Here you can download the Flyer 2019, the PDF-Registration Form 2019 as well as the Terms and Conditions.

Hier können Sie die Kursbeschreibung 2020, das PDF-Anmeldeformular 2020 sowie die AGBs in Deutsch herunter laden.

Here you can download the Flyer 2020, the PDF-Registration Form 2020 as well as the Terms and Conditions.